Original Schwarzwälder – so wie wir

Die Geschichte der Schwarzwälder Kirschtorte begann Anfang des 19. Jahrhunderts. Damals wurde für ein Dessert die stimmige Kombination aus Kirschen, Sahne und Kirschwasser entdeckt. Nach und nach kamen weitere Zutaten hinzu, bis im Jahr 1934 die Original Schwarzwälder Kirschtorte entstand. Seit vielen Jahren ist sie jetzt schon die beliebteste Torte Deutschlands und wird auch bei uns in feinster Handarbeit hergestellt. Verarbeitet werden feine Sahne, dunkle Schokolade, Schwarzwälder Kirschen und Kirschwasser nach einem Rezept des Großvaters.

 

Zutaten

Schwarzwälder Kirschtorte:

Bisquitboden

250 g Zucker

300 g Mehl

2 EL Kakaopulver

7 Eier

 

Zur Fertigstellung:

1,5 l Sahne

150 g Zucker

4 Blatt Gelatine

4 – 5 EL Sauerkirschmarmelade

300 g Sauerkirschen

Kaiserkirschen zum Verzieren

Schwarzwälder Kirschwasser

Schokoladenraspeln